Abschied von Marshall Rosenberg

Marshall Rosenberg 2008Marshall Rosenberg ist am vergangenen Samstag, den 07. Februar, gestorben. Er starb friedlich im Kreise seiner Familie in seinem Heim in Albuquerque, New Mexico.

Seit ich diese Nachricht am Dienstag erhalten habe, begleitet mich eine Trauer, dass dieser Mensch, der mein Leben so nachhaltig beeinflusst hat, ganz von dieser Welt gegangen ist. Gleichzeitig erfüllt mich eine tiefe Dankbarkeit für das, was ich durch ihn kennengelernt habe, die Wege, die mein Leben dadurch genommen hat und das Ausmaß an Wachstum und Verbindung mit mir und anderen Menschen, das ich durch die Gewaltfreie Kommunikation erfahren habe.

Tief beeindruckt bin ich auch von der Resonanz und Anteilnahme, die die Nachricht von seinem Tod auf der ganzen Welt ausgelöst hat. Auf unserer internen CNVC-TrainerInnen-Emailliste gibt es eine Flut von Mails mit Erinnerungen, Trauer- und Dankbarkeitsausdrücken. Und auch in den nachfolgenden, verschiedenen öffentlichen Initativen im Netz ist dies sichtbar:

CNVC-Seite zum Tod von Marshall Rosenberg

Trauer- und Feier-Seite des DACH e.V.

Facebook-Gruppe „In Memory of Marshall Rosenberg“

Marshall Rosenberg mit GitarreAuch bei mir sind etliche Erinnerungen an Begegnungen mit Marshall lebendig. Am freudigsten erinnere ich mich an einen Abend während einer Intensivwoche im Lebensgarten Steyerberg, die Marshall geleitet hat. Wir saßen alle in der dortigen, engen und gemütlichen Kneipe, dicht gedrängt, weil sie eigentlich zu voll war. Marshall sang und spielte dazu Gitarre in seiner unnachahmlichen Art, etliche von uns sangen mit, weil wir die Lieder so gut aus verschiedenen Seminaren kannten. Danach sang und spielte dann ein Teilnehmer, Pascal Gentner, Liedermacher, der auch Songs mit GFK-Hintergrund geschrieben hat. Marshall war sichtlich berührt und genoss es, zuzuhören, auch wenn er natürlich wenig von den deutschen Texten verstand. Dies war ein Abend von so wunderbarer Gemeinsamkeit und geteilter Freude an Musik, Singen und Freude, der mich in der Erinnerung immer noch wärmt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Newsletter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.